Q

Warum sind meine JPEGs nach der Bearbeitung in Portrait Professional kleiner?


A Die Entfernung von Flecken oder Makel in Portrait Professional resultiert in einem Bild, welches sich leichter mit dem Kompressionsalgorithmus verkleinern lässt, wie er in der JPEG-Komprimierung Anwenung findet. Das ergibt ein kleineres Bild, ohne dass wertvolle Bildinformation verloren geht. Vergewissern Sie sich aber bitte trotzdem, dass Sie beim Abspeichern eines JPEGs eine hohe Qualität auswählen um einen Qualitätsverlust zu vermeiden. Wenn Sie viele Änderungen im Bild in unterschiedlichen Anwendungen vornehmen möchten, empfehlen wir Ihnen das Bild eher im TIFF-Format abzuspeichern, da JPEG ein verlustbehaftetes Format ist, sodass mit jedem Öffnen und Speichern eines JPEGS Information verloren geht.

Ist Ihre Frage hier nicht aufgeführt, fordern Sie ein Support-Ticket an damit Ihre Frage an unser Support-Team weitergeleitet werden kann.

Zurück